Case Challenge - IT-Transformation von Senacor
  • Senacor Case Challenge

     

    Senacor ruft auch dieses Jahr wieder Studenten der Wirtschaftsinformatik, angewandten Informatik und BWL mit Schwerpunkt Informatik auf, sich für die Case Challenge 2017 zu bewerben. Die Vorrunde findet vom 26. bis 27. Januar 2017 in Nürnberg statt. Das Finale vom 13. bis 15. Februar im Rahmen der WI 2017, die in St. Gallen in der Schweiz stattfindet. Kämpft in 3er Teams um die Wirtschaftsinformatik Trophy 2017 und erfahrt im Rahmen der Fallstudie mehr darüber, wie ihr maßgeblich die digitale Transformation vorantreiben und mitgestalten könnt. 

    Präsentiert eure Ergebnisse vor einer Jury aus renommierten Professoren und Senacor Partnern - das beste Team wird mit einem Geldpreis in einer Höhe von 6.000 EUR bei dem Conference Dinner der WI 2017 von der Jury prämiert. 

       

  • WI 2017

     

    Die renommierte internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (WI) findet vom 12.2. bis 15.2.2017 in St. Gallen in der Schweiz statt. Die Tagung wird im 2-jährigen Turnus veranstaltet und vereint die wichtigsten Themen der Wirtschaftsinformatik, 2015 fand sie in Osnabrück statt. Das Motto der Veranstaltung lautet „Towards Thought Leadership in Digital Transformation“. Die Konferenz wird wieder ein umfangreiches Programm mit einer Vielzahl von Tracks und Zusatzangeboten rund um das Themenfeld Wirtschaftsinformatik bieten und wird hauptverantwortlich von Prof. Dr. Jan Marco Leimeister und Prof. Dr. Walter Brenner (beide Universität St. Gallen) geleitet. 

    Weitere Informationen sind auf der Webseite der WI zu finden . 

      

1

Agenda

Vorrunde in Nürnberg

26. Januar 2017    Bearbeitung der Fallstudie
27. Januar 2017    Präsentation der Ergebnisse vor Senacor Experten und Bekanntgabe der drei Finalisten mit gemeinsamem Ausklang

Finale in St. Gallen

13. Februar 2017   Anreise der Finalisten nach St. Gallen, Konferenzteilnahme, gemeinsames Abendessen
14. Februar 2017   Präsentationen der Ergebnisse vor einer Jury von renommierten Professoren und Senacor Partnern
                          Prämierung des Gewinnerteams beim Conference Dinner
15. Februar 2017   Konferenzteilnahme und Abreise 

2

Hintergrund

Senacor hat bereits jahrelange Erfahrung darin, Wissen aus der Praxis im Hochschulumfeld in Form von Workshops, Vorlesungen und Vorträgen zu vermitteln. Case Challenges sind dabei ein für Studenten sehr attraktives Format zur Verbindung von Theorie und Praxis. Im Wettbewerb lösen Studententeams verschiedener Hochschulen einen "Case" aus der betrieblichen Praxis und präsentieren das Ergebnis vor einer Jury. Die beste Lösung/ Präsentation gewinnt. Das Lösen des Cases erfordert konzeptionelle Arbeit in einem kompetitiven Umfeld und erfordert den Transfer von erlerntem Wissen in die Praxis.

Nutze die Gelegenheit und lerne mehr über reale Anwendungsfälle deines akademischen Wissens. Messe dich mit den besten Studenten der Wirtschaftsinformatik und profitiere vom Besuch der wichtigsten Konferenz auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik!

3

Warum teilnehmen?

Bei der Senacor Case Challenge hast du die Möglichkeit, dein methodisches Wissen und deine analytischen Fähigkeiten in einem Praxis-Case zu erproben und im Team eine Lösung zu erarbeiten. Hierbei kämpfst du gegen die besten Studenten deines Fachs und hast die Chance, einen mit Preisgeld dotierten Award zu gewinnen.

Challenge dich und treffe führende Professoren der Wirtschaftsinformatik, Unternehmensvertreter, Doktoranden und andere Studenten, um dein Netzwerk zu vergrößern und Anregungen für deine weitere berufliche/ akademische Zukunft zu erhalten. Bringe Zeit, Analytik, Teamgeist und Spaß am Lösen komplexer Fragestellungen mit und du hast die Chance, zukunftsrelevante Erfahrungen und Kontakte zu sammeln.

Als Sponsor der WI 2017 lädt Senacor alle Teilnehmer zum Besuch der Fachvorträge der WI 2017 ein.

26. bis 27.01.2017
und
13. bis 15.02.2017

Vorrunde in Nürnberg
und
Finale in St. Gallen

Studierende Wirtschaftsinformatik

Fallstudie zur digitalen Transformation

Anmeldung bis 15.01.2017

Die Bewerbungsfrist für die Case Challenge ist bereits abgelaufen.

Jury

Die Jury bei der Vorrunde besteht aus Partnern und Managing Consultants von Senacor. Im Finale finden die Präsentationen vor einer Jury bestehend aus Senacor Partnern und renommierten Professoren statt . 

Noch Fragen?

STEPHANIE LAUE
Hochschulrecruiting

 

eMail senden

+49 (911) 4244 - 406

Rückblick: Case Challenge 2016

  • Es geht los...

  • Beabeitung der Fallstudie

  • Gewinner Teams

  • Jury und Teilnehmer

German Ι English