Automobilbau - IT-Transformation von Senacor
Führung übernehmen

Branchenfokus Automobilbau

Durch die dynamischen Veränderungen in der Automobilbranche werden die gewachsenen IT-Landschaften von Herstellern und Zulieferern mit strukturell neuen Anforderungen konfrontiert. 

Beispiele hierfür sind u.a.:

  • Flexible, globale Partnernetzwerke für Entwicklung, Produktion oder Vertrieb – zur Kostensenkung oder zur Durchdringung von Wachstumsmärkten wie China 
  • Markteinführung neuer Antriebskonzepte wie Elektroantriebe
  • Erschließung neuer Geschäftsfelder im Bereich „Mobility“, z.B. Car Sharing
  • Flexible baukastenorientierte Modell- und Modulplattformen
  • Digitale Transformation

Diese Trends haben Auswirkungen in vielen verschiedenen Bereichen der IT-Landschaft. Hieraus ergibt sich häufig der Bedarf nach gezielten Business IT-Transformationen, die die Abhängigkeiten der verschiedenen Bereiche zum Beispiel von der Entwicklung über die Produktion bis in After Sales berücksichtigen.

Dazu sind eine konsistente Zielarchitektur, eine entsprechend übergreifende Umsetzungsplanung und eine stringente Programm- und Projektsteuerung unabdingbar.

Senacor unterstützt die großen Automobilhersteller wie Daimler und Volkswagen dabei und kann auf mehrere Jahre erfolgreiche Projekterfahrung zurückgreifen. 

Projektbeispiele

  • Aufbau eines konzernweiten IT-Domänenmodells als Basis für übergreifende Bebauungsplanung
  • Einführung service-orientierter Architekturen im Bereich Fahrzeugentwicklung inkl. Definition der fachlichen und technischen Zielarchitektur, Ausbau von Governancestrukturen, Lösungsbewertung und -auswahl, Konzeption der technischen Integrationsinfrastruktur
  • Analyse von Modernisierungsansätzen und Definition eines Migrationsplans für global eingesetzte Alt-Applikationen in den Bereichen Einkauf und Human Resources
  • Integrationsanalyse und -planung für den Rollout eines globalen SAP-Finanztemplates in einem ausländischen Tochterunternehmen
  • Marktanalyse und Lösungsauswahl im Bereich Betriebsmittelfertigung
  • Optimierung IT-Prozesse und IT-Organisation für die Demand IT im After Sales
  • Fachliches und technisches Servicedesign im Bereich Qualitätsmanagement 
  • Weiterentwicklung des unternehmensweiten Architekturmanagements (Prozesse, Methoden, Governance)

Ansprechpartner

Deutsch Ι English